Mädchen-Zukunftstag  /  26.3.2020, ca. 08:30 - 15:30 Uhr

Girls'Day 2020: Programmieren, messen, twittern!

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen so Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Auch das Fraunhofer FKIE öffnet in diesem Jahr wieder seine Türen und lädt Schülerinnen der Klassen 7 und 8 zu einem spannenden Tag an einem international renommierten Forschungsinstitut ein.

 

WORKSHOP INHALT TEILNAHME
Das Virtuelle Piano Mithilfe des Computers wird eine grafische Oberfläche in Form eines Klaviers und mit dieser Töne erzeugt. Als Arbeitsmittel stehen ein WINDOWS PC und die Programmiersprache MATLAB zur Verfügung. Für die Teilnahme sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. ab Klasse 8
Einblick in die Arbeit einer Elektrikerin Verschiedene elektrische Größen (u.a. DGUV Vorschrift 3) werden vermessen und ein Verlängerungskabel erstellt. ab Klasse 7
Social-Media-Workhop: Twittern für die Forschung Snapchat, Instagram und Facebook – Social Media sind aus Eurem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wie aber nutzt ein Forschungsinstitut die verschiedenen Social-Media-Kanäle für sich und die Kommunikation seiner Forschung? ab Klasse 7