Workshop  /  24.10.2019, 13:00 - 17:00

Hardware Hacking Workshop

Botnetze wie VPNFilter oder Mirai haben gezeigt, dass unsicher vernetzte Geräte nicht nur eine Gefahr für die Daten ihrer Besitzer, sondern für das ganze Internet darstellen. Im »Hardware Hacking Workshop« des Lernlabors Cybersicherheit werden Heimrouter, wie sie in fast jedem Haushalt vorkommen, analysiert.

Ziel ist es zu verstehen, warum Botznetze auf vernetzten Geräten überhaupt möglich sind und wie Angriffsvektoren auf solchen Geräten funktionieren. In zahlreichen praktischen Übungen darf jeder Teilnehmer selbst ins Innerste der Geräte vordringen und ausprobieren, wie Manipulationen der Geräte möglich sind und welche Effekte sich dadurch erzielen lassen.