Unterschiedliche Formate in der Woche vom  /  24.10.2016  -  28.10.2016

Bonner Tage der Cybersicherheit (BTCS)

Bonner Tage der Cybersicherheit vom 24. Oktober bis zum 28. Oktober 2016

In Bonn

Digitalisierung erfährt mit I4.0, AR und VR aktuell eine ganz neue Entwicklungsdynamik und durchdringt die unsere Lebens- und Arbeitswelten. Eines der wichtigsten Themen bei dieser Digitalen Revolution ist die Sicherheit. Sicherheit vor Diebstahl und Manipulation von Daten und Informationen.

Cybersicherheit ist damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die digitalisierten Wirtschaft und Gesellschaft.

Hier am Standort Bonn wird die Cyber Sicherheit zentral durch unterschiedliche Akteure gestaltet. Neben international tätigen Unternehmen der Telekommunikation und spezialisierten Mittelständlern im Bereich der IT-Sicherheit sind zudem zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen ansässig, die sich mit dem Thema Sicherheit in den unterschiedlichsten Facetten beschäftigen. Abgerundet wird dieses Netzwerk durch öffentliche Einrichtungen wie das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, die Bundesdatenschutzbeauftragte oder das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. 

Aktuell werden diese Kompetenzen noch weiter ausgebaut. so wird die Deutsche Telekom ihre Aktivitäten im Bereich Cybersicherheit am Standort Bonn konzentrieren und als schlagkräftige Business-Unit ausbauen. Durch die Aufstellung des Kommandos „Cyber- und Informationsraum“ (CIR) wir der Standort neue Aufgaben im Bereich der Verteidigung und der Cybersicherheit bekommen. Um die kritischen Infrastrukturen vor Cyberangriffen zu schützen wird vom Bonner BSI aus mit dem neu aufgestellten „Mobile Incident Response Team“ (MIRT) gegen Hacker vorgegangen. 

Die Bonner Tage der Cybersicherheit (BTCS) werden mit einer Sammlung von Veranstaltungen diese Kompetenzen sowohl nach innen als auch nach außen stärker bekannt und insbesondere erlebbar machen. Neben Fachkonferenzen mit nationalem und internationalem Teilnehmerkreis werden auch Events stattfinden, die sich an die interessierte Öffentlichkeit wenden. 

In diesem Jahr werden Veranstaltungen der folgenden Partner unter dem Schirm der Bonner Tage der Cybersicherheit präsentiert: 

 

  • - Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE
  • - Bundesstadt Bonn -  Wirtschaftsförderung
  • - Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI
  • - Bundeszentrale für politische Bildung
  • - Deutsche Telekom AG
  • - Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg 

Die Bonner Tage der Cybersicherheit finden im Kontext des European Cyber Security Month 2016 statt. Mehr dazu erfahren Sie hier