Aktionswoche mit unterschiedlichen Formaten  /  23.10.2017  -  27.10.2017

Bonner Tage der Cybersicherheit (BTCS)

Bonner Tage der Cybersicherheit, 23. - 27. Oktober 2017

Digitalisierung erfährt mit Industrie 4.0, Augmented und Virtual Reality aktuell eine ganz neue Entwicklungsdynamik und durchdringt unsere Lebens- und Arbeitswelten. Eines der wichtigsten Themen bei dieser digitalen Revolution ist die Sicherheit: Sicherheit vor Diebstahl und Manipulation von Daten und Informationen.

Cybersicherheit ist damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die digitalisierte Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Bonner Tage der Cybersicherheit (BTCS) werden mit einer Sammlung von Veranstaltungen diese Kompetenzen sowohl nach innen als auch nach außen stärker erlebbar machen. Neben Fachkonferenzen mit nationalem und internationalem Teilnehmerkreis werden dabei auch Events stattfinden, die sich an die interessierte Öffentlichkeit richten. 

In diesem Jahr werden Veranstaltungen der folgenden Partner unter dem Schirm der Bonner Tage der Cybersicherheit präsentiert:  

  • Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE
  • Bundesstadt Bonn - Wirtschaftsförderung
  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • Deutsche Telekom AG
  • Industrie und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg  

Die Bonner Tage der Cybersicherheit finden im Kontext des European Cyber Security Month 2017 statt. Mehr dazu erfahren Sie hier