Veranstaltungen

Abbrechen
  • Maritim Hotel Bonn / 11.4.2018 - 12.4.2018

    »Digitale Zukunft gestalten – Intelligent. Vernetzt. Sicher.«

    Die 32. Fachausstellung von AFCEA Bonn e.V. vom 11. bis 12. April 2018 steht unter dem Leitthema »Digitale Zukunft gestalten – Intelligent. Vernetzt. Sicher.« Die Messe, die die wichtigste im Bereich IT für die Bundeswehr, für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), die wehrtechnische Industrie sowie auch die einschlägig tätige Wissenschaft ist, wird regelmäßig von einem hochkarätig besetzten Symposium begleitet. Das Fraunhofer FKIE ist als Aussteller vor Ort und präsentiert sich und den aktuellen Stand seiner Forschungsarbeit an Stand M 24.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE / 26.4.2018, 09:00 - ca. 15:00 Uhr

    Girls'Day 2018: Einen Tag lang spannende Berufe im MINT-Bereich kennenlernen!

    Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen so Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Auch das Fraunhofer FKIE öffnet in diesem Jahr wieder seine Türen und lädt zu einem spannenden Tag an einem international renommierten Forschungsinstitut ein.

    mehr Info
  • Talence/Bordeaux, France / 30.5.2018 - 1.6.2018, 08:00 - 18:00

    »Big Data and Artificial Intelligence for Military Decision Making«

    The NATO Science and Technology Board (STB) highlights the requirement for decision making by exploiting Big Data and use of Artificial Intelligence (AI) means in NATO. This Specialists’ Meeting will provide attendees a forum to discuss state-of-the-art technologies, developments, concepts and operational requirements with regard to emerging technologies. The combination of specialists from various technical and non-technical domains in NATO allows a universal and unbiased discussion.

    mehr Info

Veranstaltungsreihen

Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung (AFCEA) Bonn e.V.

AFCEA Bonn e.V. ist ein unabhängiger Verein mit dem Ziel, ein Forum zur Information und zum Austausch über moderne Kommunikations- und Informationstechnologie zu bieten. Er zählt aktuell rund 1.000 private und Firmenmitglieder. Eingebettet in die internationale Vereinigung »AFCEA International (Armed Forces Communications and Electronics Association)« gehört AFCEA Bonn e.V. zu den etabliertesten Dialogplattformen für Informations- und Kommunikationstechnik (ITK) im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich.

Die rund 20 Veranstaltungen im Jahr orientieren sich an einem zuvor durch ein Fachgremium festgelegten, übergreifenden Jahresthema. Bundeswehr, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und des eGovernments erhalten durch AFCEA eine Plattform, um ihre Erwartungen und Herausforderungen zu formulieren. Unternehmen und Wissenschaft haben Gelegenheit, Lösungen und Trends vorzustellen.

Das Fraunhofer FKIE ist eng an die Veranstaltungsreihe angebunden und regelmäßig mit Beiträgen beteiligt. Dr. Michael Wunder, Leiter der Abteilung »Informationstechnik für Führungssysteme« (ITF) am Fraunhofer FKIE, ist im AFCEA-Vorstand Leiter des wissenschaftlichen Beirats.

In Kürze: AFCEA Zukunfts- und Technologieforum 2017

Bonner Dialog für Cybersicherheit (BDCS)

Der Bonner Dialog für Cybersicherheit (BDCS) ist eine unregelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe, die vom Fraunhofer FKIE, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Stadt Bonn und der Deutschen Telekom organisiert wird. Ziel der Veranstaltungen ist der intensive Austausch zum Thema Cybersicherheit im Rahmen von Impulsvorträgen und Diskussionen. Gleichzeitig soll auch Bonn als IT-Standort bekannter gemacht werden.

Eine Übersicht über die bislang stattgefundenen Termine des BDCS finden Sie hier:

https://www.fkie.fraunhofer.de/de/Veranstaltungen/bdcs.html